Lade Veranstaltungen

Rund um Kurhaus und Knappschaft



Rundgang

Entlang der Monheimsallee hat es seit der frühen Neuzeit auf dem sog. Güldenplan einen protestantischen Friedhof und zeitweise das nach Massstäben des 19. Jh. moderne Mariahilf-Krankenhaus gegeben. Das Gelände um den Wingertsberg wurde zum sog. Stadtgarten mit Freizeit- und Erholungseinrichtungen ausgebaut. Für Kurgäste entstand das Kurhaus und für den gehobenen Bedarf das Schlosshotel „Quellenhof“. Das Eurogress ist ein unverzichtbares modernes Kongresszentrum. Das lange Zeit geplante Museum für moderne Kunst über der Park-Tiefgarage wurde nicht hier verwirklicht

Die Veranstaltung wird vom Aachener Geschichtsverein durchgeführt.

Nach derzeitigem Stand sind die Corona-Regelungen wie folgt zu handhaben:

Die Gesamtzahl kann bis zu 20 Personen betragen.

Eine Anmeldung ist erforderlich : info@aachener-geschichtsverein.de

(Mit der Online-Anmeldung ermöglichen Sie uns, Ihre Aufnahme in die Teilnehmerliste zu bestätigen, Ihnen den genauen Treffpunkt mitzuteilen und Sie bei evtl. kurzfristigen Änderungen zu benachrichtigen.)


Details

Datum:
18 August
Zeit:
15:00 - 16:30
Eintritt:
€5
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Aachener Geschichtsverein
E-Mail:
holger.dux@mail.aachen.de

Veranstaltungsort

Aachen, Monheimsallee
Monheimsallee + Google Karte