Author: Holger A. Dux geschrieben am: 15. September 2017

NEU Vortragsreihe Stadtgeschichtliche Plaudereien

Stadtgeschichtliche Plaudereien – Die Jahre mit 7

In dieser Vortragsreihe soll in 5 kurzweiligen Vorträgen mit historischen Bildern Veränderungen in der Historie von Aachen vorgestellt werden.

Die Vorträge mit Dr. Holger A. Dux finden am Donnerstagabend, von 19-20.30 Uhr in der VHS, Peterstraße 21-25, Raum 214 statt. Jeder Vortrag ist in sich abgeschlossen.

12.10.17 1877 – Mitten im Kulturkampf

09.11.17 1907 – Goldene Kaiserzeit

07.12.17 1947 – Wiederaufbaujahre

11.01.18 1967 – Umbrüche vor 50 Jahren

 

Ausgehend von den Chroniken der Vergangenheit werden die wichtigsten historischen Ereignisse, Bauprojekte, Biografien oder Veranstaltungen in den jeweiligen Jahren vorgestellt. Alles hat einen direkten Bezug zu Aachen.

Die Vorträge sind als Ergänzung zu den Rundgängen durch Aachen und über seine Friedhöfe gedacht.

Entgelt: 6€/5€. Anmeldung: 0241-4792111.

Author: Holger A. Dux geschrieben am: 5. August 2015

Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Interessenten an der Aachener oder der Regionalen Stadt- und Baugeschichte,

Sie sind zu Spaziergängen durch die alte Kaiserstadt Aachen und zu Exkursionen in die nähere oder fernere Umgebung herzlich eingeladen. Ganz egal ob Sie hier geboren wurden (beispielsweise im Marianneninstitut), oder in Aachen getauft wurden (mit Pauwasser!), ob Sie hier studieren, arbeiten, leben oder nur mal zu Besuch sind: es gibt viel zu entdecken. Im Laufe der Zeit habe ich eine ganze Reihe von Rundgängen durch die Stadtteile von Aachen erarbeitet. Sie werden, in unregelmäßigen Abständen durchgeführt. Ich freue mich darauf, Ihnen Spannendes zu berichten.
Auf meiner aktuellen Homepage finden sie die Veranstaltungen in der nächsten Zeit. Aus diesem Angebot können Sie sich genau das heraussuchen, was Sie besonders interessiert oder wovon Sie schon immer einmal etwas Genaues wissen wollten.

Kommen Sie mit und lassen Sie sich überraschen: Sie werden Häuser und die Geschichten ihrer ehemaligen Bewohner aus nicht alltäglichen Blickwinkeln kennen lernen.

Neben den Terminen vor Ort gibt es darüber hinaus auch Vorträge, bei denen ich Ihnen anhand von Bildern, Detailplänen und Rechercheergebnissen ein Thema sowohl im Überblick als auch mit „in die Tiefe gehenden“ Informationen vorstellen möchte.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden die historischen Friedhöfe. Für den Förderkreis Ostfriedhof gibt es monatlich einen Rundgang zu unterschiedlichen Themen.

Ich würde es begrüßen, wenn Sie mit mir ein paar Stunden verbringen. Die Vergangenheit steht dabei oft im Vordergrund – aber ohne das Wissen um das Gestern können wir heute das Morgen nicht gestalten.

Wie gewohnt können Sie bei den Rundgängen spontan entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten. Der Kostenbeitrag liegt bei 6 € und kann vor Ort entrichtet werden. Die Teilnahme an Bus- oder Zugfahrten sowie Veranstaltungen anderer Einrichtungen ist bitte telefonisch anzumelden. Unter den angegebenen Telefonnummern erfahren Sie weitere organisatorische Details und die Treffpunkte. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Es wäre schade, wenn eine Tour wegen fehlender Anmeldungen ausfallen müsste.

Ein herzliches Willkommen nochmals an alle „Neuen“ – und alle treuen Stammkunden. Ohne Ihrer aller Interesse und Aufmerksamkeit hätte sich das Angebot sicher nicht so entwickeln können, wie es sich Ihnen heute darstellt. Auch dafür ein herzliches Dankeschön.
Unterschrift Dux