Lade Veranstaltungen

Aachener Stadtviertel: Europaplatz



Fast schon am Rande der Stadt entstanden neue Viertel mit damals neuen Wohnungen. Die Siedlungen Panneshop und Talstraße, die Wohnungsbauten an der Joseph-von-Görres-Straße und die Besatzungsbauten an der Sedanstraße sind typisch für die Entstehungszeit zwischen den beiden Weltkriegen.

Anhand der Verkehrsdichte kann erklärt werden, dass die schmaleren Straßen ursprünglich nur für Fussgänger angelegt wurden. Erst 1958 wurde dann der Europaplatz mit seinem beeindruckenden Brunnen als verkehrsgerechte Anbindung der Autobahn das Projekt abgeschlossen.

Treffpunkt: Hohenzollernplatz, vor dem Kiosk, Aachen

7,50€/6,00€

Veranstaltungsnummer: 202-01268

Bitte unbedingt anmelden bis Freitag, 24. Juli 2020

 


Details

Datum:
29 Juli
Zeit:
14:00 - 15:30
Eintritt:
€6
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Bibliothek Kerkrade
Einderstraat 21
6461 EM Kerkrade, Niederlande
+ Google Karte