Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der ehemalige evangelische Westfriedhof



Rundgang

Die historischen Friedhöfe sind nicht nur Inseln der Ruhe und Stätten des Gedenkens. Es sind vielmehr auch bedeutende kulturgeschichtliche Orte. Hier kann man vielfältige Spuren aus der Vergangenheit entdecken. Die zahlreichen monumentalen Grabdenkmäler bilden ein aufgeschlagenes Buch der Bau- und Kunststile. Die in Stein gehauenen Namen stecken voller Geheimnisse und berichten von den dort beigesetzten Menschen und ihren Geschichten.
Als der Friedhof am Güldenplan (Monheimsallee) keine Möglichkeiten mehr für Beisetzungen bot, hat man fast an der Westgrenze Aachens eine neue Anlage geschaffen. Besser Gestellte leisteten sich hier kunstvolle Grabstätten zur Erinnerung an ihre Angehörigen. Man begegnet den Spuren der bekannten Aachener Familien wie den Suermondts, den Delius, den Honigmann und Direktor von Kaven. Die Grabdenkmäler zeigen elegische Trauernde, kapriziöse Engel oder strenge steinerne Portraits.

Treffpunkt: Vaalser Straße, linke Seite, beim Eingangstor

 


Details

Datum:
19 Mai
Zeit:
14:00 - 15:30
Eintritt:
€6
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

VHS Aachen
Webseite:
www.vhs-aachen.de

Veranstaltungsort

Westfriedhof, Vaalser Straße
Vaalserstraße
Aachen,
+ Google Karte